Artikel-Header zur News "Einhorn-Handy".

Einhorn-Handy – Das seltenste Handy aller Zeiten

Was zunächst nach einem Aprilscherz klingt, ist wahr. Der Hersteller “Mystic Quest Legend” bringt das verrückteste und seltenste Handy aller Zeiten auf den Markt. Das “Einhorn-Handy” besteht angeblich aus dem Horn des letzten Einhorns, das auf der Erde lebte und von Forschern unter Erbringung von großen Mühen entdeckt wurde.

Laut dem Hersteller ist dieses Handy “an Einzigartigkeit kaum zu überbieten”. So verrückt es auch klingt, wir schenken dieser Aussage unseren vollsten Glauben, denn alleine schon die unkonventionelle Artikelbeschreibung des Herstellers ist einzigartig.

Bild zur Auflockerung des Textes. Sie sehen hier neun Wissenschaftler, die in uralten Ruinen buddeln.
Unter widrigen Umständen suchten Wissenschaftler nach dem letzten Einhorn-Horn.

Unzerstörbar durch mystische Kraft

Das Einhorn ist ein mystisches Wesen und verleiht dem Gerät laut dem Hersteller durch sein Horn, aus welchem das Einhorn-Handy gebaut wird, eine schützende Aura.

Das Smartphone soll vollkommen wasserabweisend, resistent gegen Stöße, Feuer und – kein Scherz – auch Gifte sein. Für das Einhorn-Handy benötigt man also keine Schutzhülle und muss es auch nicht sonderlich pfleglich behandeln. Theoretisch ist das Gerät also unzerstörbar. 

Sie sehen hier das sagenumwobene und superseltene Einhorn-Handy des Herstellers Mystic Quest Legend. Es ist mit Diamanten besetzt, hat einen rosa Schweif und die Antenne ist wie ein Horn geformt.
Das superseltene und sagenumwobene rosa Einhorn-Handy.

Natürlich werden verschiedene Tests die zugesicherten Eigenschaften zunächst auf den Prüfstand stellen müssen. Sollten sich die Aussagen bewahrheiten, können Apple, Samsung, Huawei und Konsorten mit ihren zerbrechlichen Smartphones einpacken. In Bezug auf Langlebigkeit und Stabilität steckt sie das Einhorn-Handy dann alle locker in die Tasche.

Rosa Einhorn-Handy verleiht dem Träger magische Eigenschaften

Dem Träger gibt das Gerät die magische Eigenschaft der Kommunikation über sehr entfernte Distanzen. Wie durch Geisterhand erklingen Stimmen von Menschen, die ganz weit weg sind, aber so klingen, als ob sie neben dem Benutzer stünden. Wahre Magie!

Seltenheit hat ihren Preis

Das seltene Einhorn-Handy hat einen stolzen Preis. Jeder muss selbst entscheiden, ob es ihm wert ist für das einzigartige Gerät sage und schreibe knapp 10 Millionen Euro (9.999.999,99 Euro) auszugeben. Das Handy findet ihr in unserem Onlineshop, wenn ihr diesem Link folgt.

Aber damit ist das Gerät nicht einmal das teuerste Handy der Welt. Dieses Prädikat beansprucht aktuell das “Falcon SuperNova Pink Diamond iPhone 6”, welches in der teuersten Ausführung 48,5 Millionen US-Dollar kostet.

Geboren 1983 in einem Land, das es heute nicht mehr gibt. Dabei gewesen bei der Entstehung des Internets und in Peru bekannt als "der Lamaflüsterer".

Schreibe einen Kommentar