Huawei P20 Paris

Huawei P20: Preis, Release und technische Daten – Update

Huawei hat, wie vermutet, das P20 offiziell vorgestellt. Das Premium-Smartphone kann bereits vorbestellt werden und wird laut dem Hersteller schon in Kürze lieferbar sein. Der Nachfolger des beliebten Huawei P10 steht in drei Versionen zur Verfügung: Huawei P20, Huawei P20 Lite und Huawei P20 Pro.  Die Geräte findet ihr in unserem Online-Shop mit oder ohne Tarif. Folgt einfach den zuvor angegebenen Links, um die Angebote einzusehen.

Die finalen Spezifikationen sind nun auch bekannt und ihr könnt diese nachfolgend lesen. Wieder einmal haben sich die Spekulationen der Insider bewahrheitet.

Huawei P20 Dual-SIM – Finale Spezifikationen

Maße
Breite: 70,8 mm
Länge/Höhe: 149,1 mm
Tiefe: 7,65 mm
Gewicht: 165 g

Leistung
Prozessor-Marke: Huawei
Prozessor- Modell: Kirin 970
Anzahl Prozessorkerne: 8
Prozessor-Taktfrequenz: 4 x 2,36 und 4 x 1,8 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB
Speicher: 128 GB

Akku
Kapazität: 3.400 mAh

Touchscreen
Farbdisplay: ja
Größe: 5,8 Zoll (14,7 cm)
Auflösung: 2240 x 1080 Pixel

Kamera
Videoaufnahme: ja
Videotelefonie: ja
Auflösung Frontkamera: 24 Megapixel
Fotoblitz: ja
Dual-Kamera: ja
Auflösung 1. ingerierte Kamera: 20 Megapixel
Auflösung 2. ingerierte Kamera: 12 Megapixel
Frontkamera: ja

Sonstiges
Fingerabdrucksensor: ja
OS: Android 8.1, EMUI 8.1

ZUM ANGEBOT AUF MODEO.DE

Huawei P20 Lite Dual-SIM – Finale Spezifikationen

Maße
Breite: 71,2 mm
Länge/Höhe: 148,6 mm
Tiefe: 7,45 mm
Gewicht: 145 g

Leistung
Prozessor-Marke: Huawei
Prozessor- Modell: Kirin 659
Anzahl Prozessorkerne: 8
Prozessor-Taktfrequenz: 4 x 2,36 und 4 x 1,7 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GB
Speicher: 64 GB

Akku
Kapazität: 3.000 mAh

Touchscreen
Farbdisplay: ja
Größe: 5,84 Zoll (14,83 cm)
Auflösung: 2280 x 1080 Pixel

Kamera
Videoaufnahme: ja
Videotelefonie: ja
Auflösung Frontkamera: 16 Megapixel
Fotoblitz: ja
Dual-Kamera: ja
Auflösung 1. ingerierte Kamera: 16 Megapixel
Auflösung 2. ingerierte Kamera: 2 Megapixel
Frontkamera: ja

Sonstiges
Fingerabdrucksensor: ja
OS: Android 8.1, EMUI 8.1

ZUM ANGEBOT AUF MODEO.DE

Huawei P20 Pro Dual-SIM – Finale Spezifikationen

Maße
Breite: 73,88 mm
Länge/Höhe: 155 mm
Tiefe: 7,65 mm
Gewicht: 174 g

Leistung
Prozessor-Marke: Huawei
Prozessor- Modell: Kirin 970
Anzahl Prozessorkerne: 8
Prozessor-Taktfrequenz: 4 x 2,36 und 4 x 1,8 GHz
Arbeitsspeicher: 6 GB
Speicher: 128 GB

Akku
Kapazität: 4.000 mAh

Touchscreen
Farbdisplay: ja
Größe: 6,1 Zoll (15,5 cm)
Auflösung: 2240 x 1080 Pixel, 408 ppi

Kamera
Videoaufnahme: ja
Videotelefonie: ja
Auflösung Frontkamera: 24 Megapixel
Fotoblitz: ja
Dual-Kamera: ja
Auflösung 1. ingerierte Kamera: 40 Megapixel
Auflösung 2. ingerierte Kamera: 30 Megapixel
Auflösung 3. ingerierte Kamera: 8 Megapixel
Frontkamera: ja

Sonstiges
Fingerabdrucksensor: ja
Schutzklasse: IP67 staubgeschützt und wasserdicht
OS: Android 8.1, EMUI 8.1

ZUM ANGEBOT AUF MODEO.DE

Den ursprünglichen Artikel lest ihr nachfolgend.

Ursprünglicher Artikel:

Der chinesische Hersteller Huawei hat noch nicht offiziell den Nachfolger zum erfolgreichen P10 angekündigt – das Huawei P20. Dass das Technikunternehmen aber bereits an einem Nachfolger arbeitet, ist nicht abwegig und liegt fast so gut wie auf der Hand. Huawei hat nämlich bereits Einladungen für ein Event verschickt, welches am 27. März 2018 in Paris stattfindet. Dort sollen laut Presseberichten zufolge „neue Flaggschiff-Geräte“ vorgestellt werden. Das P20 wird dabei zwar nicht namentlich erwähnt, doch erblickte schon der Vorgänger (Huawei P10) im Frühjahr 2017 das Licht der Welt. Die Präsentation des Huawei P20 würde also ziemlich genau in den Einjahres-Zyklus des Herstellers passen, in welchem dieser neue Flaggschiff-Smartphones auf den Markt bringt.

Die genannten Tatsachen lassen die Gerüchteküche heftig aufbrodeln. Neben Samsung mit seinem neuesten Galaxy S9 und Apple mit dem iPhone X hat sich Huawei mit seinen Geräten mittlerweile ganz an die Spitze gemausert und die Produkte des Konzerns erfreuen sich enormer Beliebtheit sowie eines großen Interesses.

Huawei P20 Lite offenbar in Italien schon käuflich

In Italien scheint das Huawei P20 in der leicht abgespeckten Version „Lite“ bereits ganz normal käuflich erwerbbar zu sein – zumindest, wenn es nach HDBlog.it und dem Redakteur Niccolò Roli geht. Dieser hat jüngst ein Video veröffentlicht, in dem er das Huawei P20 Lite unpackt und dieses angeblich kurz zuvor im Laden gekauft hat. Wir können diese Informationen nicht verifizieren und müssen sowohl das Video als auch die Informationen von daher als Gerücht abstempeln. Am besten ihr macht euch in dem Video ein eigenes Bild von dem Gerät.

Wie viel wird das Huawei P20 kosten?

Die wohl brennendste Frage ist wohl die nach dem Preis des Huawei P20. Der Italiener Niccolò Roli will das Huawei P20 Lite im mailändischen Media Worldfür 369 italienische Euro gekauft haben. Dieser Preis scheint in unseren Augen für die Lite-Version realistisch zu sein. Der Vorgänger Huawei P10 kostete zum Release hierzulande 599 Euro. Das Spitzenmodell Huawei Mate 10 Pro bat zum Release mit 799 Euro zur Kasse. Wir schätzen den Preis des Huawei P20 auf irgendwo zwischen den beiden Geräten. Laut anderen Gerüchten des Technikjournalisten Roland Quandt soll das Huawei P20 hierzulande ab 679 Euro erhältlich sein – diese Einschätzung klingt für uns realistisch und wahrscheinliche.

Welche technischen Daten hat das Huawei P20?

Das Huawei P20 soll mit hochperformanter Technik ausgestattet sein. Über die technischen Spezifikationen des Smartphones berichteten das Online-Portal telefonabonnement.nl sowie The Andrid Soul wie folgt:

Prozessor: Kirin 970 oder Kirin 980

Arbeitsspeicher: 6 GB RAM

Interner Speicher: 64, 128 und 256 GB

Betriebssystem: Android 8.0 und EMUI 6.0

Gehäuse: nach IP68 zertifiziert (staub- und wasserdicht)

Display: 6 Zoll im 18:9-Format

Akku: 4.000 mAh

Kamera: 

  • Hauptkameras: Triple-Kamera mit 5x Hybrid-Zoom und 40 Megapixel
  • Selfie-Kamera: 24 Megapixel
  • Nachtmodus mit 100 Prozent verbesserter Leistung
  • AI-Unterstützung
  • Kooperation mit Leica soll bestehen bleiben

Sonstiges: Unterstützung von 5G-Netzen

Wann erscheint das Huawei P20?

Sollte das Huawei P20 tatsächlich auf dem Pariser Event am am 27. März 2018 offiziell vorgestellt werden, dürfte es nicht  mehr lange dauern, bis das Gerät erscheint. Üblicherweise liegen zwischen der Vorstellung eines Gerätes und dessen Verfügbarkeit am Markt nur wenige Tage bis einige Wochen. So können wir davon ausgehen, dass bei einer Vorstellung Ende März 2018 das Huawei P20 ab Anfang April 2018 zur Verfügung steht.

Welche Varianten vom Huawei P20 wird es geben?

Es sit denkbar, dass es vom Huawei P20 drei verschiedene Varianten geben wird. Eine leicht abgespeckte Verion, das Huawei P20 Lite, sowie eine Permium-Version, das Huawei P20 Pro. Sobald das Gerät vorgestellt wurde und vorbestellbar ist, werdet ihr dieses natürlich wie gewohnt in unserem Onlineshop www.modeo.de finden können. Welche Features wünscht ihr euch für das Huawei P20? Nutzt die Kommentarfunktion unterhalb dieses Artikels und lasst es uns wissen!

Schreibe einen Kommentar