LG V40 ThinQ: Diese Modi unterstützen die fünf Kameras

LG hat ein neues Smartphone angekündigt: das LG V40 ThinQ. LGs aktuellstes Android-Flaggschiff wird am 3. Oktober 2018 offiziell vorgestellt. Das Smartphone wird insgesamt fünf Kameras an Bord haben. Drei davon befinden sich auf der Rückseite und zwei auf der Vorderseite des Gerätes. Nun sind Bilder und Informationen zu den Aufnahmemodi des V40 ThinQ ins Netz durchgesickert. Erfahrt hier, welche Aufnahmemodi das Smartphone beherrscht.

Das nächste Smartphone-Flaggschiff von LG hört auf den Namen V40 ThinQ und wird offiziell am 3. Oktober 2018 vorgestellt. Dass es so sein wird und das Smartphone diesen Namen trägt, entnimmt man der offiziellen Webseite des Herstellers. Zu den technischen Details des V40 ThinQ hält sich LG bisher jedoch bedeckt. Dieses Geheimnis wird erst auf dem anstehenden Event in New York gelüftet werden.

LG V40 ThinQ – Penta-Kamera mit diesen Modi

Eine Triple-Kamera sitzt auf der Rückseite des V40 ThinQ und eine Dual-Kamera ziert die Front. Welche Modi die Penta-Kamera beherrscht, hat nun der Leak-Experte Even Blass auf Twitter verraten. Den originalen Tweet seht ihr nachfolgend, eine Erklärung zu den verbauten Kameras und deren Funktionen folgt darauf.

Laut dem Insider besteht die Triple-Kamera auf der Rückseite des LG V40 ThinQ von links nach rechts geordnet aus einem Standard-, einem Superweitwinkel- sowie einem Teleobjektiv. Die Dual-Frontkamera besteht dem Tweet nach aus einem Standard- sowie einem Weitwinkelobjektiv. Welche Fotoformate damit erstellt werden können, seht ihr nachfolgend. Ob sich der Leak bewahrheitet, erfahren wir spätestens am 3. Oktober 2018. Das LG V40 ThinQ soll zum Einführungspreis von 899 Euro auf den deutschen Markt kommen. Der Release wird auf kurze Zeit nach der offiziellen Vorstellung vermutet – es soll sich um nur wenige Wochen handeln.

Ist das LG V40 ThinQ ein Smartphone für euch? Was haltet ihr von einem Gerät mit fünf Kameras – Unsinn oder gute Sache? Nutzt die Kommentarfunktion unterhalb dieses Artikels und lasst uns an eurer Meinung teilhaben!

Quelle: Twitter

One Comment

  1. captainsmartphone

    bin extrem gespannt, wie es sich im vergleich zum p20 pro schlägt. finde es jedenfalls spannender als das alte megapixel-wettrüsten.

    bin gespannt, was da mit der nächsten flagship-generation auf uns zukommt ^^

Schreibe einen Kommentar