Samsung S8 und S8 Plus Landscape Modus

Samsung Galaxy S8 & S8 Plus: Update bringt Homescreen im Querformat

Samsung rollt das aktuellste Samsung Experience-Update in Wellen auf das Galaxy S8, S8 Plus und Note 8 aus. Damit stattet der südkoreanische Elektro-Riese seine im Jahr 2017 veröffentlichte Galaxy S8-Serie mit einem neuen Feature aus, das bisher den aktuellsten Flaggschiffen Galaxy S9 und S9 Plus zur Verfügung stand. Das frische Datenpaket enthält die Funktion “Landscape Modus”. Dieser Homescreen im Queerformat ist eine neue Ansicht und dreht das gesamte Menü und die Widgets auf dem Home-Screen mit, wenn das Gerät horizontal benutzt wird.

Neue Funktion aufs Samsung Galaxy S8 oder S8 Plus holen

1. Samsung Experience-Update

Welche Version von Samsung Experience auf eurem Telefon installiert ist und ob ihr auf eine neuere updaten könnt, seht ihr unter “Einstellungen – Anzeige – Startbildschirm – Info zum Startbildschirm”. Alternativ sucht im in den Galaxy Apps nach “Samsung Experience-Start” und aktualisiert auf die aktuellste Version 9.0.10.76 (Stand: 09. Juli 2018).

Samsung Galaxy S8 Samsung Experience Start

In diesem Menü wird euch die Nummer der aktuell installierten Samsung Experience-Start-Version angezeigt.

2. “Homescreen im Querformat” einschalten

Sobald ihr die neueste Version von Samsung Experience auf eurer Gerät installiert habt, steuert ihr zu “Einstellungen” – Anzeige – Startbildschirm”. In diesem Menü sucht ihr nach dem Eintrag “Nur Hochformatmodus”. Diese Funktion verhindert im eingeschalteten Zustand, dass der Startbildschirm in das Querformat dreht.

Samsung Galaxy S8 Startbildschirm

In diesem Menü bestimmt ihr das Verhalten eures Startbildschirmes. Durch Ausmachen von “Nur Hochformatmodus” aktiviert ihr die neue Funktion “Landscape Modus.”.

3. “Bildschirm drehen” einschalten

Schaltet die Checkbox aus, wenn ihr den Landscape Modus nutzen wollt. Der neue Effekt wird fortan automatisch angewandt, wenn in den Launcher-Einstellungen auf der Startseite die Funktion “Bildschirm drehen” eingeschaltet ist. Um dies zu prüfen, entsperrt euer Smartphone und zieht das Pulldown-Menü vom oberen Bildschirmrand herunter. Ist entsprechende Funktion ausgegraut, so ist sie inaktiv. Drückt einmal drauf, um sie zu aktivieren. Das Symbol färbt sich im eingeschalteten Zustand gelb.

Samsung Galaxy S8 Pulldown Menü

Im Pulldown-Menü auf der Startseite aktiviert ihr nur noch die Funktion “Bildschirm drehen” und euer Startbildschirm dreht sich fortan quer mit.

Smartphones von Samsung bei modeo

Auf der Suche nach einem Smartphone von Samsung? Wie wäre es mit einem Galaxy S9 oder einem Galaxy S9 Plus? Auch die immer noch beliebten und schnellen Vorgänger Samsung Galaxy S8 und Galaxy S8 Plus findet ihr bei uns mit oder ohne Tarif. Wenn die S8- und S9-Reihe euch nicht überzeugt, findet ihr hier unser gesamtes Samsung-Sortiment.

Geboren 1983 in einem Land, das es heute nicht mehr gibt. Dabei gewesen bei der Entstehung des Internets und in Peru bekannt als "der Lamaflüsterer".