freenet Hotspot Flat –
Das weltweit größte WLAN

freenet macht es möglich – mobiles Internet für alle – Zugriff auf rund 50 Millionen Hotspots weltweit

Das bietet die freenet Hotspot Flat:

Unterwegs per WLAN im Internet surfen und das eigene mobile Datenvolumen schonen

50 Millionen Hotspots weltweit in 120 Ländern, davon 400.000 in Deutschland

Automatische Verbindung mit nächstgelegenem Hotspot via App

Gleichzeitig auf zwei Geräten nutzbar

Für Android und iOS

Holen Sie sich jetzt die App aufs Smartphone:

App Store
Google Play

Genießen Sie unbegrenztes Surfen, Streaming, Social Networking und viele weitere internetbasierte Dienste komplett ohne Datenlimit und ohne Geschwindigkeitsbeschränkung! Ganz egal ob unterwegs im Zug, im Hotel, am Flughafen, an öffentlichen Orten, Restaurants oder sogar im Café nebenan – die neue freenet Hotspot Flat liefert mobiles WLAN-Internet genau dort, wo Sie es am meisten benötigen. Der Login erfolgt ganz einfach per App auf dem Smartphone oder Tablet mit iOS oder Android als Betriebssystem. Einfach unterwegs WLAN suchen, einloggen und lossurfen. Seien Sie unterwegs immer online und schonen dabei das eigene Datenvolumen mit der neuen freenet Hotspot Flat. Jetzt buchen!

SO SIEHT DIE APP AUS

Ablauf

1. Option buchen

Bei der Buchung eines neuen Comfort Allnet- oder Real Allnet-Tarifes im Vodafone- oder Telekom-Netz ist die Option freenet Weltweite Hotspot Flat schon fester Bestandteil. Sind Sie bereits Kunde, können Sie die Option in Ihrem mobilcom-debitel Kundenbereich zu Ihrem bestehenden Tarif hinzubuchen.

2. Registrierung

Klicken Sie auf den Registrierungslink, den Sie per SMS bzw. E-Mail erhalten haben. Nun gelangen Sie zur Registrierungsseite. An dieser Stelle definieren Sie Ihre gewünschten Zugangsdaten und schließen die Registrierung ab.

3. App Installieren

Installieren Sie nun die freenet Hotspots App auf Ihrem Smartphone und/oder Tablet. Einmal eingerichtet, verbindet Sie die App automatisch mit dem nächstgelegenen Hotspot. Genießen Sie sicheres Highspeed-Internet unterwegs und schonen Sie Ihr mobiles Datenvolumen.

In diesem Tarif inkludiert und ohne Zusatzkosten:

2GB1

Datenvolumen

Vodafone Comfort Allnet

Flat Internet 2 GB1
mit bis zu 42,2 Mbit/s

Flat Telefonieren
in alle dt. Netze

Vorteile

EU-Roaming inkl.

Weltweite Hotspot Flat

Tarife
9,99 €1
mtl. Grundgebühr

FAQ freenet Hotspot Flat – Das weltweit größte WLAN

Um die freenet Weltweite Hotspot Flat zu nutzen, bedarf es der freenet Hotspot App. Die App kann im jeweiligen App Store des Herstellers (Apple App Store oder Google Play) heruntergeladen werden und verbindet nach Installation und Anmeldung das Gerät automatisch mit dem nächstgelegenen WLAN-Netzwerk. Durch die Benutzung der freenet Hotspot App und mit einer gültigen freenet Weltweiten Hotspot Flat surfen Sie so unterwegs im WLAN und schonen dadurch das im Tarif inkludierte Datenvolumen. Die App zeigt WLAN-Netzwerke in der Nähe sowie deren Sendestärke und –qualität an.

Nein. Die freenet Weltweite Hotspot Flat kann nur mit der dazugehörigen App verwendet werden.

Nein. Die freenet Hotspot App ist zwingenderweise mit einer gültigen freenet Weltweiten Hotspot Flat verbunden. Nur mit einer aktiven freenet Weltweiten Hotspot Flat kann man sich in der App anmelden und die Funktionen nutzen.

Nein. Die freenet Hotspot Flat kann ausschließlich über den Provider mobilcom-debitel gebucht werden. Selbst wir von modeo.de haben keine Möglichkeit, die Option für unsere Kunden zu buchen. Wenden Sie sich bitte direkt an mobilcom-debitel (telefonisch oder besuchen Sie einen Store in Ihrer Nähe) oder rufen Sie www.md.de auf, loggen sich in Ihren persönlichen Kundenbereich ein und buchen die Option selber.

In der freenet Hotspot App findet sich der Punkt „Passwort vergessen“, mit dessen Hilfe das Passwort zurückgesetzt werden kann.

Sie können die freenet Hotspot App simultan auf zwei Endgeräten nutzen, was Ihnen die größtmögliche Flexibilität ermöglicht. Sie können so problemlos zwischen zwei Geräten wechseln, ohne sich jedes Mal neu anmelden zu müssen.

Die freenet Hotspot App kann sowohl auf Smartphones als auch auf Tablets verwendet werden. Bei Geräten, die auf Android als Betriebssystem basieren, muss mindestens Android Version 4.2 installiert sein. Bei Apple-Geräten, die mit iOS betrieben werden, muss mindestens iOS 9.3 installiert sein.

Android: In der App findet sich der Menüpunkt „Home“ und darin eine Liste der WLAN-Netzwerke, welche sich in der näheren Umgebung des Gerätes befinden. Alle kabellosen Netzwerke, welche die freenet Weltweite Hotspot Flat unterstützen, sind mit einem Smiley gekennzeichnet.
iOS: Unter dem Menüpunkt „Einstellungen“ > „WLAN“ werden alle kabellosen Netzwerke, welche die freenet Weltweite Hotspot Flat unterstützen, mit dem Schriftzug „freenet Hotspot“ in oranger Farbe unter dem Namen des WLAN-Netzwerks angezeigt.

Android und iOS: In der freenet Hotspot App auf den Menüpunkt „Hotspot Suche“ (nur iOS: zuvor den Menüpunkt „Home“ auswählen) drücken. Nun werden in einer Liste alle in der Reichweite des Gerätes verfügbaren Hotspots angezeigt. Im Suchfeld kann optional eine Adresse eingetragen werden, um herauszufinden, ob sich in der Reichweite ein freenet-Hotspot befindet. Das Ergebnis kann auch auf einer Karte angezeigt werden – dazu muss man einfach oben rechts auf das Karten-Symbol klicken. Eine Karte mit den verfügbaren WLAN-Netzwerken erscheint daraufhin.

Android: Die freenet Hotspot App verbindet sich automatisch mit verfügbaren kabellosen Netzwerken in erreichbarer Nähe. Sollte das nichtd er Fall sein, muss man die App öffnen, die WLAN-Übersicht aufrufen und dann das WLAN-Netzwerk mit einem Smiley daneben auswählen. Das Gerät verbindet sich daraufhin automatisch mit dem ausgewählten WLAN-Netzwerk.
iOS: Auf dem Gerät auf „Einstellungen“ > „WLAN“ drücken. Die von der freenet Weltweiten Hotspot Flat unterstützten kabellosen Netzwerke werden mit dem Schriftzug „freenet Htspot“ in oranger Farbe unter dem Namen des WLAN-Netzwerkes gekennzeichnet. Um sich damit zu verbinden, klickt man auf das jeweilige WLAN-Netzwerk und das Gerät verbindet sich automatisch damit. Sobald man sich einmal mit dem Netzwerk verbunden hat, verbindet sich die freenet Hotspot App von da an automatisch mit diesem Netzwerk, sobald man sich in der Reichweite davon befindet.

Zusätzliche Kosten beim Roaming fallen nur an, wenn außerhalb der EU das mobile Datenvolumen des gebuchten Tarifes beansprucht wird. Durch die Nutzung der freenet Hotspot App verbindet sich das Gerät mit einem WLAN und nutzt somit keine mobilen Daten. Es fallen also keine zusätzlichen Kosten an.

Tipp: Schalten Sie um ganz sicherzugehen in den Einstellungen des Gerätes die „mobilen Daten“ einfach aus, wenn die EU verlassen wird.